Rückblick

Newsletter


Netzwerk Zukunft

Forum 29.-31.01.2016

PROGRAMM
Forum 29.-31. Januar 2016
Klima – Wohnen – Flucht und Migration – Ernährung – Strategien – FähigkeitenStuttgartOpenFair_Forum_Plakat2016_2
Forum 3, Gymnasiumstr. 21, Stuttgart-­Stadtmitte
Austausch, Information, Vernetzung, Kultur: Das FORUM bietet drei Tage
persönlichen und inhaltlichen Austausch, Experimente sozialer Bewegung,
internationale und lokale Beispiele für eine andere Welt – Open Space,
Workshops, Foren und Filme, mit Gästen aus Tunesien, Deutschland,
Syrien, Stuttgart und mit Euch: Pam Warhurst (Incredible Edible, GB),
Fabian Scheidler (Kontext-TV und Autor von „Das Ende der Megamaschine“,
D), Katja Maurer (medico international, D), Stefan Meretz (Keimform, D).
Weitere Gäste sind angefragt.

FREITAG, 29. JANUAR
19:00 Uhr
Auftakt: Wandel gestalten oder Realität ­verweigern?
U.a. Katja Maurer (medico international, D), Pam Warhurst (Incredible Edible, GB)
Theater und Gespräche am Buffet

SAMSTAG, 30. JANUAR
10:00 – 11:30 Uhr
Workshopphase 1: Wo stehen wir?

13:00 – 14:30 Uhr
Abschlussplenum mit Musik und Buffet

12:00 Uhr
Impuls: Pam Warhurst (Incredible Edible, GB):­ Stadt verwandeln, selbst handeln – das ­Beispiel Todmorden

14:30 – 16:00 Uhr
Podium: Strategien für Akteure des Wandels
mit Katja Maurer (medico i ­ nternational), ­Fabian Scheidler (Kontext TV) und Stefan Meretz (Keimform)

15:00 Uhr
Kinderprogramm

16:30 – 18:00 Uhr
Workshopphase 2: Wie können wir die Welt verändern? Bewegungsspielräume global und lokal

18:00 – 20:00 Uhr
Gallery-Walk: Ergebnisse sichten

20:00 Uhr
Aktuelle Stunde: „Realitäts-Check: Flucht­ursachen“ und Kulturprogramm

SONNTAG, 31.JANUAR
10:00 Uhr
Impuls: Von Rojava lernen
Stuttgarter Initiativen stellen sich vor

11:30 – 13:00 Uhr
Workshopphase 3: Welche Ziele haben wir?
Lokale Projekte, konkrete Schritte

Außerdem:
Eintritt frei!
Samstag und Sonntag: Kinderbetreuung und Verpflegung
Foto-Ausstellung “Back to Rojava”